Eine starke Region mit einzigartigen Persönlichkeiten, Möglichkeiten und Chancen

Mit dem Nachtbus sicher nach Hause!

Von Trofaiach bis Mürzzuschlag

Zuhause bleiben war gestern! In der Nacht von Samstag auf Sonntag bringt dich der Nachtbus zwischen 20 und 5 Uhr morgens sicher heim. Die Route geht von Mürzzuschlag bis Trofaiach und retour. Der Nachtbus fährt regelmäßig zwischen Trofaiach und Mürzzuschlag und zwischen Kapfenberg und Leoben stündlich und fährt alle Haltestellen an. Besonders bequem: Der Nachtbus-Takt ist mit dem Fahrplan der S-Bahn abgestimmt.

Lass Mama und Papa also schlafen.

Aktueller Fahrplan

Den aktuellen Fahrplan findest du am schnellsten hier oder in der Bus-Bahn-Bim-App. Im Plan sind nur ausgewählte angeführt – Der Bus fährt aber alle Haltestellen an. Außer: Achtung! Die Haltestelle Diskothek Bollwerk in Niklasdorf wird vorübergehend nicht bedient.

150 Jahre FF St. Stefan/Leoben

Am 25. Mai 2024 heißt es: „Auf geht´s zum 150-Jahr-Jubiläum der FF St. Stefan ob Leoben!“ Mit dem Event-Nachtbus fährst du direkt von Leoben nach St. Stefan zum Fest und sicher wieder nach Hause. Mit Anschluss in Leoben an den regulären Nachtbus und die S-Bahn!

Kindberger Stadtfest

Es geht ab in die Ferien – und das gehört gefeiert! Der Event-Nachtbus bringt euch am Freitag, 5. Juli 2024 zum Kindberger Stadtfest und sicher wieder heim. Nähere Infos folgen in Kürze!

Preisinfo

Eine klimaschonende Möglichkeit, die außerdem die Geldbörse schont: Du fährst mit einem Top-Ticket aus der Region gratis, alle anderen Nachteulen zahlen € 2,50 pro Richtung oder € 4,- für die ganze Nacht. Natürlich werden auch Monats-, Halbjahres- oder Jahrestickets der Verbund-Linie akzeptiert.

Die Nachtbus Linie

Der Nachtbus, der Mürzzuschlag und Trofaiach verbindet, wenn Mamas und Papas schlafen, ist ein Projekt des Regionalmanagement Obersteiermark Ost. Wir wollen allen jungen Menschen in der Region die Möglichkeit geben, sich auch nachts sicher zu bewegen und das Leben zu feiern. Und den Eltern die Option friedlich zu schlafen. Wer sind wir? Der Bus fährt mit Treibstoff und dank der Finanzierung aus dem Steiermärkischen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes und deinen Gemeinden.

Folge uns auf Facebook!

Über Streckenänderungen, kurzfristige Ausfälle etc. informieren wir euch immer sofort auf unserer Facebook-Seite. Folge uns um jederzeit up to date zu sein.