Eine starke Region mit einzigartigen Persönlichkeiten, Möglichkeiten und Chancen

Es ist wie ein Traum für mich

Spezialistin Aniko Treiber genießt es, ihren Traumjob hier
auszuüben zu können, und die Natur gleich vor der Tür zu haben.

Hier mehr erfahren

Es ist immer etwas los!

Singer-Songwriter Thomas Putz kann sich keinen besseren Lebensmittelpunkt vorstellen als die Obersteiermark.

Hier mehr erfahren

BILDUNGSEINRICHTUNGEN DER ÖSTLICHEN OBERSTEIERMARK

Welche Schulen gibt es in der östlichen Obersteiermark? Was bieten sie mir bzw. meinem Kind? Welche Wege ebnet mir die Schule, welche Möglichkeiten habe ich mit einem Studium? Diese Fragen beantworten wir in dieser Schulübersicht über die Bildungsinstitutionen der östlichen Obersteiermark. Stöbern Sie und machen Sie sich mit dem reichen Angebot der Region in Sachen Bildung bekannt. 

Volksschulen VS

VOLKSSCHULE KINDBERG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Schulplatz 3, 8650 Kindberg
Telefon: 03865/2202-511
Mail: vs.kindberg@kindberg.at 
Web: www.vs-kindberg.at
Wir legen großen Wert auf eine fundierte Allgemeinbildung  und soziale Kompetenzen.

Schwerpunkte:

• Digitale Bildung (I Pads) als unverbindliche Übung
• Experimentieren und Forschen als unverbindliche Übungen
• Jedem Kind sein MINT Erlebnis (Kooperationen mit dem Lehr- und Lernlabor der Montan UNI Leoben, BORG Kindberg, FH Kapfenberg)
• Kinder gesund bewegen/Bewegungsgütesiegel
• Regelmäßige Kooperationstreffen mit der Tagesstätte der Lebenshilfe Kindberg
• Gute Zusammenarbeit mit der Musikschule Kindberg
• Sprachheilunterricht und zusätzliche Leseförderung
• Getrennte Form der Ganztagesschule bis 17 Uhr

Es geht nicht nebeneinander, schon gar nicht gegeneinander, es geht nur MITEINANDER (Erwin Ringel)

VOLKSSCHULE VEITSCH

KontaktÜber die Schule
Adresse: Klein-Veitsch-Straße 6, 8663 St. Barbara
Telefon: 03856/6151
Mail: vs.veitsch@twin.at 
Web: www.vs.st-barbara.gv.at
Schwerpunkte:

• Wir legen besonderen Wert auf die individuelle Persönlichkeitsentwicklung der Kinder.
• Wir begleiten die SchülerInnen auf ihrem Weg zu eigenverantwortlichen und selbständigen Persönlichkeiten und bereiten sie auf die weiterführenden Schulen bestmöglich vor.
• Wir verwenden zeitgemäße Lernmittel und entsprechende Methoden um die SchülerInnen zu Selbständigkeit und Selbstbewusstsein hinzuführen.
• Wir bieten Projektarbeit, unverbindliche Übungen und offene Lernformen an, um die kreativen Fähigkeiten der SchülerInnen zu wecken.
• Wir legen Wert auf einen bewegten Schulalltag, fördern Anreize für eine ausgewogene Ernährung und animieren die SchülerInnen zu umweltbewusstem Denken.
• Wir leben Toleranz, Hilfsbereitschaft, Rücksichtnahme und Akzeptanz in unseren inklusiven Klassen.
• Der Schwerpunkt MINT liegt uns sehr am Herzen.

VOLKSSCHULE WARTBERG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Dorfstraße 42, 8661 Sankt Barbara
Telefon: 03858/2306
Mail: vs.wartberg@twin.at 
Web: www.vs.st-barbara.gv.at
Schwerpunkte:

• Wir legen besonderen Wert auf die individuelle Persönlichkeitsentwicklung der Kinder.
• Wir begleiten die SchülerInnen auf ihrem Weg zu eigenverantwortlichen und selbständigen Persönlichkeiten und bereiten sie auf die weiterführenden Schulen bestmöglich vor.
• Wir verwenden zeitgemäße Lernmittel und entsprechende Methoden um die SchülerInnen zu Selbständigkeit und Selbstbewusstsein hinzuführen.
• Wir bieten Projektarbeit, unverbindliche Übungen und offene Lernformen an, um die kreativen Fähigkeiten der SchülerInnen zu wecken.
• Wir legen Wert auf einen bewegten Schulalltag, fördern Anreize für eine ausgewogene Ernährung und animieren die SchülerInnen zu umweltbewusstem Denken.
• Wir leben Toleranz, Hilfsbereitschaft, Rücksichtnahme und Akzeptanz in unseren inklusiven Klassen.
• Wir legen großen Wert darauf, dass Kinder ihre Kreativität zeigen und ausleben dürfen.

VOLKSSCHULE MITTERDORF

KontaktÜber die Schule
Adresse: Feldgasse 15, 8662 St. Barbara
Telefon: 0660/7807631
Mail: vs.mitterdorf@twin.at 
Web: www.vs.st-barbara.gv.at
Schwerpunkte:

• Wir sind eine Volksschule mit musikalischem Schwerpunkt
• Wir legen besonderen Wert auf die individuelle Persönlichkeitsentwicklung der Kinder
• Wir begleiten die SchülerInnen auf ihrem Weg zu eigenverantwortlichen und selbständigen Persönlichkeiten und bereiten sie auf die weiterführenden Schulen bestmöglich vor.
• Wir verwenden zeitgemäße Lernmittel und entsprechende Methoden um die SchülerInnen zu Selbständigkeit und Selbstbewusstsein hinzuführen.
• Wir bieten Projektarbeit, unverbindliche Übungen und offene Lernformen an, um die kreativen Fähigkeiten der SchülerInnen zu wecken.
• Wir legen Wert auf einen bewegten Schulalltag, fördern Anreize für eine ausgewogene Ernährung und animieren die SchülerInnen zu umweltbewusstem Denken.
• Wir leben Toleranz, Hilfsbereitschaft, Rücksichtnahme und Akzeptanz in unseren inklusiven Klassen.

VOLKSSCHULE LANGENWANG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Bahnhofstraße 4, 8665 Langenwang
Telefon: Direktorin, VDir. DI(FH) Silvia Zeidler: 0681/20 322 344
Mail: vs.langenwang@langenwang.at 
Web: www.vs-langenwang.at
• 8 klassige Volksschule
• Gesunde Schule
• Bewegte Schule

VOLKSSCHULE KRIEGLACH

KontaktÜber die Schule
Adresse: Bürstadtstr. 5, 8670 Krieglach
Telefon: 03855/2368
Mail: vs.krieglach@twin.at
Web: www.vs-krieglach.at
Schwerpunkte:

• Ausbildungsformen mit inhaltlichen Schwerpunkten/Schulzweigen
• Berufliche Perspektiven für AbsolventInnen
Digitale Bildung (iPads) als unverbindliche Übung
• Expertschule für digitale Bildung
• Englisch als Unverbindliche Übung
• Bewegung und Sport als unverbindliche Übung
• Vernetzung mit der HTL Kapfenberg – Kinder HTL
• Kooperation mit voestalpine Rotec im MINT Bereich (Unterrichtsmaterial)
• Individualisierter Förderunterricht, Stärken stärken!
• Finanzielle Unterstützung der Marktgemeinde Krieglach bei ALLEN Fahrten zu Veranstaltungen im Bezirk
• Regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben (Känguru der Mathematik, Sportveranstaltungen, Lauf- und Leichtathletikbewerbe, Pinguincup…)
• Regelmäßiger Austausch mit der Mittelschule Krieglach und den Kindergärten in Krieglach
• Volksschule mit getrennter Ganztagsschule und Nachmittagsbetreuung bis 16.30 Uhr
• Hervorragende Zusammenarbeit mit der Musikschule Krieglach
• Wir legen großen Wert auf eine Ausbildung für fundierte Grundkompetenzen  und soziale Kompetenzen
• MINT Gütesiegel, e-education Expertschule 

VOLKSSCHULE TONI SCHRUF MÜRZZUSCHLAG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Mariazeller Straße 7, 8680 Mürzzuschlag
Telefon: Direktion: 03852/25 55 750, Lehrerzimmer: 03852/25 55 751
Mail: office@volksschule-mzz.at
Web: www.volksschule-mzz.at
Schwerpunkte:

• Zusammenarbeit mit der Johannes Brahms Musikschule Mürzzuschlag (musikalischer Schwerpunkt)
• Kreatives Gestalten: Zusammenarbeit mit der Arnold Schönberg Kunstschule in einigen Klassen
• „Kinder stärken“ Förderung psychosozialer Gesundheit
• FLISCH in den ersten Klassen (FördernLernenImSchuleingang)
• Handwerk trifft Volksschule: Kennenlernen von Handwerksberufen
• Deutschförderklasse und Deutschförderkurs
• Schulchor

VOLKSSCHULE VIKTOR KAPLAN NEUBERG AN DER MÜRZ

KontaktÜber die Schule
Adresse: Hauptstraße 19, 8692 Neuberg an der Mürz
Telefon: 03857/8202-72
Mail: vs@bildung-neuberg.at 
Web: www.bildung-neuberg.at
An unserer Schule ist das Training der Lese-Schreib- und Rechenfertigkeit sehr wichtig. Dabei wollen wir auf die Stärken und Schwächen jedes einzelnen Kindes eingehen und so die Freude am Lernen fördern.

Als Naturparkschule achten wir auf einen schonenden Umgang mit der Natur und mit den vorhandenen Ressourcen.
Wir leiten die Schüler*innen zu Selbstständigkeit und zu kreativem Denken an und bereiten sie somit bestmöglich auf ihre weitere Schullaufbahn vor.

Digitale Grundbildung ist ab der 1. Schulstufe verankert.

VOLKSSCHULE VIKTOR KAPLAN HÖNIGSBERG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Schulstraße 29, 8682 Hönigsberg
Telefon: 03852/2555-760
Mail: vs.hoenigsberg@muerznet.at 
Web: www.vs-hoenigsberg.at
Wir sind eine Volksschule mit vier Schulstufen. Im Vordergrund steht die qualitätsvolle Vermittlung der Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen). 
Uns ist die Zusammenarbeit mit Eltern und Obsorgeberechtigten der uns anvertrauten Kinder ein Anliegen. Die Nahtstellen zum Kindergarten und zu weiterführenden Schulen werden bei uns sehr ernst genommen. 
In familiärem Klima wird flexibel auf individuelle Bedürfnisse der Kinder eingegangen, besonderer Wert wird auf Inklusion und Differenzierung gelegt.

VOLKSSCHULE SPITAL AM SEMMERING

KontaktÜber die Schule
Adresse: Friedhofweg 1, 8684 Spital am Semmering,
Telefon: 03853/224
Mail: volksschule@spitalamsemmering.com 
Web: www.volksschule-spital.at
Wir sind eine zweiklassige Volksschule mit vier Schulstufen.
In familiärem Klima wird flexibel auf individuelle Bedürfnisse der Kinder eingegangen, besonderer Wert wird auf Inklusion und Differenzierung gelegt. Die Vermittlung der Grundkompetenzen Lesen, Schreiben, Rechnen hat einen hohen Stellenwert. E-Learning im neu- und bestausgestatteten Computerraum ist allen Lehrerinnen ebenso eine Herzensangelegenheit.
Dem Team unserer Schule ist die Zusammenarbeit mit Eltern und Obsorgeberechtigten der uns anvertrauten Kinder ein Anliegen.
Die Nahtstellen zum Kindergarten und zu weiterführenden Schulen werden bei uns sehr ernst genommen. 

VOLKSSCHULE ALLERHEILIGEN IM MÜRZTAL

KontaktÜber die Schule
Adresse: Allerheiligen 31, 8643 Kindberg
Telefon: 03865/2202-521
Mail: vs.allerheiligen@kindberg.at 
Web: www.vsallerheiligen.at
Schwerpunkte:

Die Volksschule Allerheiligen engagiert sich als ÖKOLOG-Schule in der ganzheitlichen Umwelterziehung (Umwelt- und Klimaschutz, 17 Global Goals).
Wir pflegen internationale Kontakte (ERAMSUS+Schule) und nehmen mit Begeisterung an kulturellen Veranstaltungen teil (Meistersinger-Schule).
Dabei achten wir in besonderer Weise auf die Gesundheit der Kinder (zusätzliche Turnstunden, Erlebnispädagogik, Gesunde Ernährung). 
Im Vordergrund steht die qualitätsvolle Vermittlung der Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen) unter Einbindung moderner Unterrichtsmittel und zeitgemäßer Didaktik.

VOLKSSCHULE STANZ IM MÜRZTAL

KontaktÜber die Schule
Adresse: Stanz 117, 8653 Stanz
Telefon: 03865/82981
Mail: vs.stanz@stanz.at 
Web: www.vsstanz.at
Schwerpunkte:

• Berücksichtigung der individuellen Lernvoraussetzungen, Interessen und Bedürfnisse.
• Wir sehen uns als eine Schule mit reformpädagogischen Schwerpunkten angelehnt an die Jena-Plan- und Montessori-Idee.
• Ein nachhaltiger, rücksichtsvoller Umgang mit der uns umgebenden Umwelt und Tierwelt ist uns ein großes Anliegen.
• Die Erhaltung und Förderung der Gesundheit bildet den Grundgedanken, auf dem Lernen und Leisten aufbauen.
• Exkursionen, Lehrausgänge, kleiner Schulgarten.
• UÜ „eEducation“
• Sport- und Projekttage
• Stanzer-Teich und Stanzbach als Lernorte•

VOLKSSCHULE DR. JONAS KAPFENBERG

KontaktÜber die Schule
Adresse: K.H. Waggerlweg 4, 8605 Kapfenberg
Telefon: 0664/600921660
Mail: vs.kapfenberg.jonas@hiway.at 
Web: www.vs-jonas.at
Schwerpunkte:

• Volksschule mit verschränkter und getrennter Ganztagesschule
• Ganztagesschule (verschränkte Form) mit vielfältigem Kursangebot
• Talente und Begabungen werden gefördert (Begabungsgütesiegel)
• Teilnahme an eTwinning- und Erasmus+-Projekten (eTwinning-Schule)
• Einführung in Naturwissenschaften (MINT-Gütesiegel)
• Schwerpunkt eEducation (Expert+.Schule)
• Halbtagesschule mit Angebot für Mittagessen und Nachmittagsbetreuung
• Partnerschule der PPH-Augustinum und der PH-Steiermark
• Frühaufsicht ab 7:00 Uhr (Mo-Fr)
• Spätaufsicht bis 17:00 Uhr (Mo-Do)

VOLKSSCHULE KAPFENBERG – DIEMLACH

KontaktÜber die Schule
Adresse: Gustav-Kramer-Straße 27, 8605 Kapfenberg
Telefon: 0664/600 92 1670
Mail: vs.kapfenberg-diemlach@hiway.at 
Web: http://www.vs-diemlach.at
Wir, das Lehrer*innenteam der VS Diemlach, legen besonders großen Wert auf ein individuelles Angebot unserer Lerninhalte, ein höfliches und freundliches Miteinander und Spaß am Lernen!

Schwerpunkte:

• Volksschule mit getrennter Ganztagesschule
• Die Kooperation mit dem Kindergarten Diemlach und den weiterführenden Schulen steht bei uns an vorderster Stelle
• Kooperation mit div. Sportvereinen (Bulls Basketball, BT-Füchse Handball, KSV Fußball)
• Polysportive Sporteinheiten
• Kooperation mit der Stadtbibliothek Kapfenberg
• P.U.T.-Team (Psychologisches Unterstützungsteam)
• Native Speaker (Englisch)
• Deutschförderkurs/integrative Deutschförderklasse
• Integrative Sprachförderung
• Begabungs- und Begabtenförderung
• Digitale Bildung (iPads): Ab der 1. Klasse ist die digitale Grundbildung ein wesentlicher Schwerpunkt.

VOLKSSCHULE BERNDORF BRUCK/MUR

KontaktÜber die Schule
Adresse: Wiener Straße 77, 8600 Bruck an der Mur
Telefon: 03862/51803
Mail: vs.berndorf@bruckmur.at 
Web: www.volksschule.at/berndorf-bruck
Schwerpunkte:

• Volksschule mit getrennter Ganztagsschule und Nachmittagsbetreuung bis 17 Uhr
• Die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler erfolgt integrativ im Unterricht oder als eigene Fördereinheit im Anschluss an den Unterricht.
• Begabtenförderung in Fremdsprachen (Language Club)
• Kooperation mit dem Bewegungsland Steiermark (Hopsi Hopper, Tennis, Handball, Basketball)
• Nahtstellenarbeit Kindergarten Berndorf – Volksschule
• Nahtstelle SEK I – Kooperation mit AHS und MS
• Gesunde Schule

PRIVATE ABC-SCHULE DES VEREINS TRINITY

KontaktÜber die Schule
Adresse: Gösserstraße 52, 8700 Leoben
Telefon: 03842/29109
Mail: office@trinity.co.at 
Web: www.trinity.co.at
Eine qualitativ hochwertige, staatlich anerkannte Schulbildung auf Basis einer christlichen Weltanschauung – das möchte die ABC-Privatschule Ihrem Kind weitergeben. Dieses Ziel verfolgen wir mit gut ausgebildeten, engagierten Lehrer/innen.
 
Unser pädagogisches Konzept beruht auf zwei Säulen: 

1) Dem christlichen Menschenbild, das zu Freiheit, Verantwortung, Nächstenliebe und Leistungsbereitschaft ermutigt 2) Modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen über Lehr- und Lernmethoden, Individualisierung und Teamarbeit

Die ABC-Privatschule arbeitet innerhalb der österreichischen Rahmenbedingungen und Lehrpläne schulstufen- und fächerübergreifend.

Schwerpunkte:

• Ausbildungsformen mit inhaltlichen Schwerpunkten/Schulzweigen
• Berufliche Perspektiven für AbsolventInnen

VOLKSSCHULE LEOBEN SEEGRABEN

KontaktÜber die Schule
Adresse: Proleber Straße 4, 8700 Leoben
Telefon: 0676/8440 627 48
Mail: vs.seegraben@schulen-leoben.at 
Web: www.schulen-leoben.at/vs-seegraben.html
Schwerpunkte:

• Volksschule mit GTS in getrennter Form und Frühbetreuung ab 6:45 Uhr
• Ökologschule mit eigenem Schulgarten und Imkerei, Freiluftklasse und Spielwiese, Waldpädagogik
• Gesunde Schule: Schwerpunkt Ernährung, Bewegung, Wohlfühlschule
• Sanfter Schuleinstieg durch intensive Kooperation mit den Kindergärten
• Schwerpunkt Sprachen: Englisch, Spanisch, Muttersprachlicher Unterricht, Deutsch- Sprachförderkurs
• Schwerpunkt Lesen: webbasiertes Leseprogramm „Antolin“, Lesepat:innen
• Kompetenzorientierter Unterricht
• Individueller Förderunterricht

Enge Kooperation mit:

• den Eltern
• der Montanuni Leoben/ MINT
• dem Klimabündnis Österreich/ Umweltschutz
• der Musikschule Leoben
• der AUVA/ Große schützen Kleine
• ASKÖ/ Goldenes Schulsportgütesiegel

VOLKSSCHULE ST. MICHAEL

KontaktÜber die Schule
Adresse: Schulgasse 1, 8770 St. Michael i.O.
Telefon: 03843/72213
Mail: vs.michael@st-michael.at 
Web: http://www.vsmichael.at
• Ausbildungsformen mit inhaltlichen Schwerpunkten/Schulzweigen
• Berufliche Perspektiven für AbsolventInnen

VOLKSSCHULE KALWANG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Marktstr. 71, 8775 Kalwang
Telefon: 03846/8271-406
Mail: vs@kalwang.gv.at 
Web: volksschule-kalwang.webnode.at
• Ausbildungsformen mit inhaltlichen Schwerpunkten/Schulzweigen
• Berufliche Perspektiven für AbsolventInnen

VOLKSSCHULE BREITENAU AM HOCHLANTSCH

KontaktÜber die Schule
Adresse: St. Jakob 32 8614 Breitenau am Hochlantsch
Telefon: 0664/5873 565
Mail: vs.breitenau@noeschule.at 
Web: www.vs.breitenau.gv.at
Schwerpunkte:

• Naturparkschule zugehörig zum Naturpark Almenland
• Grundsäulen: Kompetenzen – Werte – Herzensbildung
• Blashörnchen (Klassenmusizieren – Projekt mit Musikschule Kapfenberg und Musikverein Breitenau)
• Kooperation mit regionalen Vereinen und Firmen
Mittelschulen MS

MITTELSCHULE BRUCK AN DER MUR

KontaktÜber die Schule
Adresse: Kirchplatz 4, 8600 Bruck an der Mur
Telefon: 03862/53122
Mail: direktion@msbruck.at 
Web: www.msbruck.at
Die Mittelschule in Bruck an der Mur bietet einen Sportschwerpunkt. Darüber hinaus werden ab der 3. Klasse als Wahlpflichtfächer Musik, naturwissenschaftliches Experimentieren oder künstlerisches Gestalten angeboten.
Ab der 4. Klasse können Schüler und Schülerinnen wahlweise Englisch und darstellendes Spiel, Mathematik und geometrisches Zeichnen oder bildnerisch-textiles Gestalten und Ernährung und Haushalt als Wahlpflichtfach wählen.  

MITTELSCHULE THÖRL

KontaktÜber die Schule
Adresse: Palbersdorf 155, 8621 Thörl
Telefon: 03861/5042
Mail: ms.thoerl@mittelschule-thoerl.at 
Web: www.mittelschule-thoerl.at
n der Mittelschule Thörl steht die/der SchülerIn mit ihren/seinen Stärken im Mittelpunkt. Sie werden möglichst breit auf die Anforderungen sowohl einer weiteren schulischen als auch beruflichen Laufbahn vorbereitet. Denn die SchülerInnen dürfen ihren persönlich passenden, weiteren Ausbildungsweg finden!

Schwerpunkte:

• Ausbildungsformen mit inhaltlichen Schwerpunkten/Schulzweigen
• Berufliche Perspektiven für AbsolventInnen
• Technik & Wirtschaft: z.B. Technisches Werken, GZ, Naturwissenschaften, Wirtschaft
• Kommunikation & Ausdruck: z.B. Medien, Kreatives Gestalten, Spielmusik, Schauspiel
• Persönlichkeitsbildung & Ausdruck: z.B. Sport, Freizeitgestaltung, Umweltkunde, Ernährung

MITTELSCHULE MAUTERN – MUSIK

KontaktÜber die Schule
Adresse: Klostergasse 7a, 8774 Mautern
Telefon: 03845/2225-31
Mail: direktion@liesingtal.schule 
Web: www.liesingtal.schule/msmautern/ 
Wir sind eine Mittelschule-Pur und Mittelschule mit musischem Schwerpunkt. Die Mittelschule Mautern ist Teil des Pflichtschulclusters Liesingtal.

Schwerpunkte:

• Chor – für SchülerInnen, die den Musikschwerpunkt gewählt haben.
• Instrumental- & Ensemble Unterricht, Dance & Rhythmus, Musicals
• Förderung der individuellen Stärken und der sozial-emotionalen Kompetenzen.
• Soziales Lernen – wir legen großen Wert auf die Förderung und Weiterentwicklung der sozialen Kompetenz.
• Vielfältiges Sportangebot (Fußball, Tennis, Schwimmen, Volleyball, usw.)
• Ab Herbst 2022 bieten wir eine Ganztagsschule/ Nachmittagsbetreuung in Kooperation mit WIKI an.

MITTELSCHULE EISENERZ – SKI & SPORT

KontaktÜber die Schule
Adresse: Radmeisterstraße 4-6, 8790 Eisenerz
Telefon: 03848/2577
Mail: direktion@ms-eisenerz.at
Web: www.ms-eisenerz.at
Die Mittelschule Eisenerz bietet Schülern und Schülerinnen neben einem vielfältigen Bildungsangebot einen sportlichen Schwerpunkt mit Fokus Skisport (Nordische Kombination, Sprunglauf, Biathlon oder Ski Alpin) oder mit Fokus Sport allgemein (Volleyball, Fußball, Schwimmen oder polysportiver Sport). Unter den namhaften Absolvent*innen sind Mario Stecher, Lukas Klapfer, Daniela Iraschko, Lisa Hirner, Cornelia Hütter und Tamara Tippler.
 
Die Schule bietet und fördert darüber hinaus:

• Einen fitten, gesunden und erfolgreichen Weg durchs Leben
• Persönlichkeitsbildung
• Trainingswochen und Trainingskurse mit ausgebildeten Trainer*innen
• Digitale Kompetenzen, ECDL-Führerschein
• klassenübergreifende Workshops und Projektarbeiten
• intensive Zusammenarbeit mit allen Eisenerzer Schulen und gutes Netzwerk zwischen Eltern, Vereinen und außerschulischen Partnern

MITTELSCHULE KINDBERG

KontaktÜber die Schule
Adresse: August Musgergasse 10, 8650 Kindberg
Telefon: 03865/2205-551
Mail: ms.kindberg@kindberg.at
Web: www.nms-kindberg-schmoelzer.at
Social Media: https://www.facebook.com/MittelschuleKindberg
Das Leitbild unserer Schule lautet: 

• Formen – nicht knicken
• Sich neigen – nicht herablassen
• Freigeben – nicht aussetzen

Wir legen großen Wert auf fundiertes Allgemeinwissen, soziales Miteinander und Vorbereitung auf weiterführende Schulen bzw. auf das Berufsleben, das durch unsere Wahlpflichtfächer unterstützt und ergänzt wird. Diese sind:

• Italienisch
• Sport
• Theater
• EKS (Ernährung – Küchenführung – Service)
• NAWI (Naturwissenschaft)
• Technisches Werken
• Geometrisches Zeichnen
• Sprache als Schlüssel zur Welt (Deutsch/Englisch vertieft)

Ab 2021/22 sind wir eine Digitale Schule, um die Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler entsprechend der Anforderungen zu erweitern. Unterstützt wird unser Bestreben durch die gute Zusammenarbeit mit unserer Partnerschule, dem BORG Kindberg.

MITTELSCHULE PETER ROSEGGER KRIEGLACH

KontaktÜber die Schule
Adresse: Steinfeldstraße 8, 8670 Krieglach
Telefon: 03855/2363
Mail: mittelschule.krieglach.direktion@twin.at 
Web: www.mittelschule-krieglach.at
Schwerpunkte:

• Wir wollen eine Schule sein, an der den Kindern ein solides Basiswissen in den Kulturtechniken Lesen, Schreiben und Rechnen vermittelt wird.
• Wir verbinden alle Kulturtechniken mit EDV, um den Anforderungen der heutigen Gesellschaft Rechnung zu tragen. 
• Wir legen Wert auf Fleiß, Ordnung, Pünktlichkeit, Höflichkeit und Rücksicht.
• Wir leben Integration und erziehen die Kinder zu toleranten Menschen.
• Wir fördern die musisch-kreativen Anlagen der Kinder, auch durch Zusammenarbeit mit außerschulischen Experten. 
• Wir wecken das Bewusstsein für Bewegung, Sport und gesunde Ernährung.
• Wir geben den Kindern mit, was sie an weiterführenden Schulen und im Berufsleben brauchen: Allgemeinwissen, EDV-Kenntnisse, praktische Fertigkeiten, Kommunikationskompetenz sowie soziales Empfinden. 

Die Mittelschule bietet ab der 7. Schulstufe folgende Wahlpflichtfächer an:

• Europäischer Computer-Führerschein
• Ciao Italia
• Sport plus
• Modern cooking
• Theater- und Musikwerkstatt

MITTELSCHULE LEOBEN – STADT

KontaktÜber die Schule
Adresse: Erzherzog-Johann-Straße 1, 8700 Leoben
Telefon: 03862/4062-750
Mail: nmsleobenstadt@gmail.com
Web: www.nmsleobenstadt.org
Social Media: Facebook / Instagram
Die Mittelschule Leoben-Stadt bietet ab der dritten Klasse vier Wahlpflichtfächer an:

• School-Fit (Vorbereitung für weiterführende Schulen & Spanisch)
• Job-Fit (Erwerben von praktischen Fertigkeiten, Erste-Hilfe-Kurs)
• Science-Fit (Forschendes Lernen und Experimentieren)
• IT-Fit (vertiefte digitale Ausbildung, ECDL)

Schwerpunkte:

• Ausbildung an modernen Computern und neuesten Programmen – ECDL
Lernplattform & Tablet- bzw. PC-gestütztes Lernen, WLAN im ganzen Haus
• Partnerschaft mit der HTL Leoben
• Soziales Lernen
• Förderung von individuellen Begabungen und Interessen 
• Peermediatoren
• Erziehung zu selbstständigem Bildungserwerb
• Entwicklung kreativer Fähigkeiten und Fertigkeiten
• Sozialkompetenz in der Begegnung von Mensch zu Mensch
• Zusammenarbeit mit der Wirtschaft

MITTELSCHULE LANGENWANG – ALPINER SKIRENNLAUF

KontaktÜber die Schule
Adresse: Hochschloßstraße 1, 8665 Langenwang
Telefon: 03854/255012
Mail: direktion@mittelschulellangenwang.at
Web: www.mittelschulelangenwang.at
Regionales Leistungszentrum für alpinen Skirennlauf (https://www.rlz-langenwang.at)

MINT-Schule: Sowohl im Regelunterricht als auch in unverbindlichen Übungen und Wahlpflichtfächern fördern wir innovatives Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Ergänzende Zusatzangebote in den Bereichen Sport, Fremdsprachen und Kreativität.

Wir legen Wert auf Leistungsbereitschaft und bereiten unsere SchülerInnen bestens auf weiterführende Schulen und die Berufswelt vor.

MITTELSCHULE & POLYTECHNISCHE SCHULE MARIAZELL

KontaktÜber die Schule
Adresse: Hans Laufensteinweg 1, 8630 Mariazell
Telefon: 03882/2244-520
Mail: mittelschule.mariazell@schule-mariazell.at
Web: www.schule-mariazell.at
Die Schule bietet ab der 7. Schulstufe zwei Wahlpflichtfächer an:

• Kommunikation & Kreativität oder 
• Technik & Naturwissenschaften. 

In jedem der Wahlpflichtfächer wird der Bereich Lebenskunde gelehrt: Gemeinsam mit ortsansässigen Firmen wird Schülern und Schülerinnen das Wirtschaftsleben näher gebracht.
Nach der Mittelschule kann am gleichen Standort in die polytechnische Schule gewechselt werden. MS Mariazell ist bemüht, ihren Absolvent*innen Lehrplätze zu vermitteln – sehr häufig mit Erfolg.

Schüler*innen, die an einer weiterführenden Schule interessiert sind, stehen AHS, BAKIP, Forstschule, HAK oder HTL offen. 

MITTELSCHULE PETER ROSEGGER MÜRZZUSCHLAG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Roseggerstraße 2, 8680 Mürzzuschlag
Telefon: 03852/2555-770
Mail: nms.muerzzuschlag@rosegger-nms.at 
Web: www.rosegger-nms.at
Schwerpunkt IKT – Informations- und Kommunikationstechnologie

• Digitale Grundbildung ab der 5. Schulstufe
• Laptopklassen ab der 5. Schulstufe
• Leihlaptops
• Digitale Bildung in allen Unterrichtsgegenständen

Kompetente Unterstützung

• junges, dynamisches Team von Lehrer*innen
• respektvoller Umgang
• Schulsozialarbeit
• Gelebte Inklusion und Diversität

Vertiefung ab der 7. Schulstufe

• wählbare Schwerpunktbereiche
• Fit for Fun
• IT
• Deutsch/Englisch/Mathematik
• Berufsorientierung
• Sammeln erster Erfahrungen während der berufspraktischen Tage

MITTELSCHULE ST. BARBARA

KontaktÜber die Schule
Adresse: Schulstraße 6, 8662 St. Barbara
Telefon: 03858/25801
Mail: direktion@msstbarbara.stmk.schule
Web: www.msstbarbara.at
Die MS St. Barbara ist eine Mittelschule mit musikalischen Schwerpunktklassen. Im musischen Bereich liegen die Ausbildungsschwerpunkte in den Bereichen Ensemblemusizieren, Chor, Stimmbildung, Tanz, Bewegung, Gehör- und Rhythmusschulung sowie Musiktheorie.

Weiters bietet die MS St. Barbara einen informatischen Schwerpunkt bis hin zur Absolvierung des ECDL.

Die Förderung personaler, sozialer und kommunikativer Kompetenzen wird eingebettet in eine fundierte Ausbildung in den Bereichen Mathematik, Deutsch und Englisch. Somit wird ein reibungsloser Übergang in die Berufs- bzw. weitere Bildungswelt sichergestellt.  

MITTELSCHULE DR. TH. KÖRNER KAPFENBERG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Lannergasse 1, 8605 Kapfenberg
Telefon: 03862/31169
Mail: direktion-mskoerner@hiway.at 
Web: www.koerner-kpfg.at
An der Mittelschule Dr. Th. Körner- Kapfenberg wird besonderer Wert auf einen wertschätzenden und respektvollen Umgang miteinander, die Vermittlung von einer breiten Wissensbasis und eine gute Vorbereitung auf weiterführende Schulen und das Berufsleben gelegt.

Die Mittelschule bietet ab der 7. Schulstufe folgende Wahlpflichtfächer an:

• Fit for work
• Handwerklich geschickt
• Programmieren
• Kreatives Gestalten
• Öko?-Logisch!
• „Ess“- perimente
• Französisch „to go“
• Musik mal anders
• Sportlich unterwegs
• Programmieren

Weitere Wege nach erfolgreichem Abschluss der Mittelschule:

Polytechnische Schule, Lehre, Berufsbildende mittlere Schule, Berufsbildende höhere Schule,  AHS Oberstufe.

MITTELSCHULE VIKTOR KAPLAN NEUBERG AN DER MÜRZ

KontaktÜber die Schule
Adresse: Hauptstraße 19, 8692 Neuberg an der Mürz
Telefon: 03857/8202 72
Mail: ms@bildung-neuberg.at
Web: www.bildung-neuberg.at
Schwerpunkte:
In einer Atmosphäre gegenseitiger Achtung und Wertschätzung vermitteln wir eine kompetenz- und zukunftsorientierte Ausbildung.

Als Naturparkschule sehen wir uns besonders den Werten der Nachhaltigkeit und des Naturschutzes verpflichtet. Es ist uns ein Anliegen unseren Schüler*innen einen achtsamen Umgang mit der Natur und den Ressourcen zu vermitteln.

Als MINT- Schule fördern wir innovatives Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik mit vielfältigen Zugängen für Mädchen und Burschen.

Wir legen Wert auf Leistungsbereitschaft und bereiten unsere Schüler*innen bestens auf weiterführende Schulen und die Berufswelt vor.  
Allgemeinbildende höhere Schulen AHS  & Bundesoberstufenrealgymnasium BORG

BG/BRG BRUCK AN DER MUR

KontaktÜber die Schule
Adresse: Keplerstraße 2, 8600 Bruck an der Mur
Telefon: 05 0248 051
Mail: sekretariat@ahsbruck.at 
Web: www.ahsbruck.at
Das Bundesgymnasium/Bundesrealgymnasium in Bruck an der Mur bietet

für die Unterstufe:

• Englisch als Arbeitssprache
• Informatik
• Kreativzweig
• Laborübungen in NAWI
• Robotik
• Wahlmöglichkeit Italienisch/Latein

für die Oberstufe:

• Englisch als Arbeitssprache
• Robotik
• Spanisch

Zusatzqualifikationen:

• Biologiechallenge
• Chemieolympiade
• ECDL Erste-Hilfe -Kurs
• Unternehmerführerschein + Vorbereitung auf die UP

Morgenworkout für Interessierte

BORG EISENERZ – SPORT & KREATIV 

KontaktÜber die Schule
Adresse: Hieflauerstraße 89, 8790 Eisenerz
Telefon: 05 2248 029
Mail: office@borg-eisenerz.at 
Web: www.borg-eisenerz.at
Schwerpunkte:

• Sportzweig mit multisportiver Ausrichtung
Volleyball Leistungszentrum für Mädchen
• Kreativzweig mit musischem bzw. künstlerischem Schwerpunkt
• In 4 Jahren zur Reifeprüfung
• Fremdsprachen: Englisch, Latein oder Französisch, Italienisch, Spanisch
• Naturwissenschaftliche Schwerpunktsetzung ab der 6. Klasse möglich
• Attraktives Angebot an Zusatzqualifikationen

Die breit gefächerte Allgemeinbildung ist die beste Basis für eine Spezialisierung in alle beruflichen Richtungen. Von der Absolvierung einer Lehre bis zu zahlreichen attraktiven Kurzausbildungen oder einem Studium an einer Fachhochschule oder Universität ist alles möglich.

BG/BRG LEOBEN 1 – ALTES GYMNASIUM

KontaktÜber die Schule
Adresse: Moserhofstraße 5, 8700 Leoben
Telefon: 05 0248 032
Web: www.gym-leoben.net 
Facebook: www.facebook.com/GymnasiumLeobenAltk 
Instagram: www.instagram.com/altes.gymnasiumleoben 
• Musischer und naturwissenschaftlicher Schwerpunkt ab der 1. Klasse (5. Schulstufe) 
• Flexible Nachmittagsbetreuung 
• Gymnasium mit Französisch und Latein oder alternativ Latein und Spanisch/Italienisch 
• Realgymnasium mit Informatikschwerpunkt 
• Viele ergänzende Zusatzangebote aus den Bereichen Sport, Naturwissenschaften, Fremdsprachen und Kunst 

EUROPAGYMNASIUM LEOBEN

KontaktÜber die Schule
Adresse: Moserhofstraße 7A, 8700 Leoben
Telefon: 05 0248 031 100
Mail: direktion@europagymleoben.at 
Web: www.europagymleoben.at
Am Europagymnasium Leoben stehen Schülern und Schülerinnen unterschiedliche Schwerpunkte bzw. Schulzweige offen. In sogenannten „Europaklassen“ wird in Englisch als Arbeitssprache unterrichtet. Die „Nawi-Tech-Klassen“ bieten einen naturwissenschaftlichen bzw. technischen Schwerpunkt. Ab der 3. Klasse werden Französisch, Italienisch und Latein gelehrt.
Unterricht im Physiklabor, Science-Lab, Creative-IT-Lab, Tech-Lab/Robotik bieten Einblick in die Welt der technischen Wissenschaften. Zur digitalen Bildung wird Informatik-Unterricht angeboten und werden Tablets sowie E-Learning eingesetzt.  Eine enge Kooperation besteht mit der Montanuniversität Leoben als Forschungspartnerschule.
Zusatzangebote sind

• Nachmittagsbetreuung, Sprachzertifikate, ECDL, Vorbereitungskurs Medizinaufnahme, Erste-Hilfe Grundkurs 
• Sport: Bergsport,  Volleyball, Handball
• Neu seit 2021 als Kooperationsschule des JAZ Leoben: Jugendausbildungszentrum für Fußball 

Mit Abschluss des Gymnasiums erhalten Absolvent*innen Studienberechtigungen an allen Universitäten, Fachhochschulen, Colleges oder dank breitem Ausbildungsangebot einen soliden Berufseinstieg.  

BG/BRG HERTA REICH – MÜRZZUSCHLAG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Roseggerstraße 10, 8680 Mürzzuschlag
Telefon: 05 0248 053 100
Mail: schule@herta-reich.at 
Web: www.herta-reich.at
Gymnasium: 
Englisch ab der 1. Klasse; Latein, Spanisch ab der 3. Klasse; Geometrisch Zeichnen in der 3. und 4. Klasse; Italienisch ab der 5. Klasse; Russisch und Französisch ab der 6. Klasse als Wahlpflichtfach


Realgymnasium: 
Englisch ab der 1. Klasse; Latein, Spanisch ab der 3. Klasse; Geometrisch Zeichnen in der 3. und 4. Klasse; Latein ab der 5. Klasse; Russisch und Französisch ab der 6. Klasse als Wahlpflichtfach


Besondere Angebote: 
Fremdsprachenzertifikate in Englisch, Französisch, Italienisch; ECDL-Testcenter; Ausbildung und Abnahme des Unternehmerführerschein; Professionelles Schülertheater in der Oberstufe und Theaterworkshops in der Unterstufe; Schulorchester; zahlreiche unverbindliche Übungen (Hockey, Volleyball, Snowboard, Geräteturnen); eigenes Filmstudio „Studio Mürz“


Neu: seit dem Schuljahr 2016/17 gibt es „Englisch als Arbeitssprache“ ab der ersten Klasse aufsteigend und Fortführung in der Oberstufe mit Englischunterricht in zwei verschiedenen Gegenständen; zusätzlich Wahlpflichtfach „Fit for future jobs“ ab der 6. Klasse

BG/BRG/BORG KAPFENBERG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Wiener Straße 123, 8605 Kapfenberg
Telefon: 05 0248 052 999
Mail: direktion@gym-kapfenberg.at 
Web: www.gym-kapfenberg.at 
Am Gymnasium Kapfenberg steht Schülerinnen und Schülern in der Unterstufe ein Musikschwerpunkt offen. Sowohl in der Unterstufe, als auch in der Oberstufe kann Laborbetrieb erprobt werden. In der Oberstufe kann Englisch als Arbeitssprache im Unterricht gewählt werden. Lesen ist Schwerpunkt in allen Gegenständen.
Zusätzlich bietet das Gymnasium:

• Notebookklassen
• Teamsportakademie
• Zahlreiche Aktivitäten und Initiativen im sozialen Bereich
• Theatergruppe
• Begabtenförderung   
Polytechnische Schulen PTS

POLYTECHNISCHE SCHULE EISENERZ

KontaktÜber die Schule
Adresse: Schulstraße 3, 8790 Eisenerz
Telefon: 03848/2252
Mail: ps.eisenerz@twin.at 
Web: www.polyeisenerz.at
DIE POLYTECHNISCHE SCHULE – BASIS FÜR DEN BERUF

• Vertiefung der Allgemeinbildung
• Umfassende Berufsorientierung
• Individuelle Berufsgrundbildung in praxisorientierten Fachbereichen

DIE POLYTECHNISCHE SCHULE – LERNEN FÜR DIE PRAXIS:

• Zusammenarbeit mit Ausbildungsbetrieben – berufspraktische Tage
• Unterstützung beim Berufseinstieg in Lehre und Berufsschule
• Vorbereitung für den Übertritt in eine weiterführende Schule

Pädagogische Hauptaufgaben:

• Berufsorientierung
• Berufsgrundbildung
• Berufsüberleitung

Lebenspraktischer Unterricht für die Arbeitswelt und die Berufsschule: 32 Wochenstunden

• Allgemeinbildender Unterricht 18 Wochenstunden
• Berufsgrundbildung in Fachbereichen 14 Wochenstunden

Sechs Fachbereiche stehen zur Auswahl: 
Metall (Spengler*in, Schlosser*in, Kunstschmied*in, uvm.)

• Elektro (Mechatroniker*in, Elektromaschinentechniker*in, uvm.)
• Holz-Bau (Tischler*in, Drechsler*in, Zimmermann/-frau, Maler*in uvm.)
• Handel-Büro (Buchhändler*in, Bürokaufmann/-frau, Bankkaufmann/-frau uvm.)
• Tourismus (Bäcker, Koch/Köchin, Kellner*in, weitere Tourismusberufe, uvm.)
• Dienstleistungen (Friseur*in, Kosmetiker*in, Florist*in, Kindergartenhelfer*in uvm.)

POLYTECHNISCHE SCHULE KAPFENBERG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Wiener Straße 23, 8605 Kapfenberg
Telefon: 0664/600 92 8000
Mail:  direktion@pts-kapfenberg.at 
Web: www.pts-kapfenberg.at
Fachbereiche – Metall, Elektro/Mechatronik, Holz/Bau, Handel & Büro


• Wir unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Lebenssituationen, bieten Lösungsmöglichkeiten und verhelfen dadurch zu einem gelungenen Zugang zur Gesellschaft.
• Wir fördern und fordern die individuellen Begabungen, Fähigkeiten und Interessen unserer Schülerinnen und Schüler.
• Wir vermitteln unseren Schülerinnen und Schülern Fertigkeiten für ihr zukünftiges Berufsleben.
• Wir vermitteln unseren Schülerinnen und Schülern wichtige Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Selbstverantwortung, Kooperationsbereitschaft, Sozialkompetenz und Selbständigkeit.

POLYTECHNISCHE SCHULE MÜRZZUSCHLAG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Roseggergasse 2, 8680 Mürzzuschlag
Telefon: 03852/2555 780
Mail: ps.muerzzuschlag@gmx.at
Web: www.polymuerz.at
Fachkräfte sind heiß begehrt am Arbeitsmarkt. Das Poly Mürz bereitet Jugendliche gezielt auf die Lehre und somit auf einen erfolgreichen Berufseinstieg vor.
Neuer Lehrplan: Die neuen Fachbereiche vermitteln grundlegende Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse und eröffnen eine breite Palette an beruflichen Möglichkeiten bzw. weiterführenden (Aus-) Bildungswegen.
Folgende Fachbereiche werden angeboten:

• Cluster Technik (Elektro, Holz, Metall) und 
• Cluster Dienstleistungen (Handel und Büro, Gesundheit, Schönheit und Soziales, Tourismus).

POLYTECHNISCHE SCHULE LEOBEN

KontaktÜber die Schule
Adresse: Kerpelystraße 13, 8700 Leoben
Telefon: 03842/4062-750
Mail: pts.leoben@schule.at 
Web: www.pts-leoben.at
PTS Leoben – die Berufsvorbereitungsschule im Bildungszentrum Pestalozzi

UNSER ANGEBOT

• Verbesserung des Allgemeinwissens
• Förderung der Sozialkompetenzen
• Individuelle Persönlichkeitsbildung
• Gezielte Berufsvorbereitung
• Fachspezifische Berufsgrundbildung
• Mehrwöchige Betriebspraxis (4 Wochen)
• Hilfe bei der Lehrstellensuche
• Beste Kontakte zu Betrieben und Ausbildungsstätten

CLUSTER TECHNIK

• Fachbereich Metall & Metall—Elektro
• Fachbereich Holz & Holz—Bau

CLUSTER DIENSTLEISTUNGEN

• Fachbereich Tourismus
• Fachbereich Gesundheit, Schönheit und Soziales
• Fachbereich Handel und Büro

Berufsvorbereitung ist unser Job – wir sind dein Sprungbrett in die Berufswelt

POLYTECHNISCHE SCHULE TROFAIACH

KontaktÜber die Schule
Adresse: Gößgrabenstraße 17, 8793 Trofaiach
Telefon:  0699/1421 1150
Mail: direktion@mittelschule-trofaiach.com
Web: www.mittelschule-trofaiach.at/pts
Die PTS Trofaiach gilt als die Berufsvorbereitungsschule. Sie bietet zielgerichtete Unterrichtsinhalte, die ganz klar Richtung Lehre und Facharbeiterausbildung gehen. Die Art und Weise der Gestaltung des Schuljahres ist einmalig und  richtet sich nach dem Slogan: „Praxis Lernen“.

Folgende Fachbereiche werden angeboten:

• Metalltechnik
• Elektrotechnik
• Dienstleistung/Gastronomie

Im Bereich der praktischen Ausbildung bieten wir:

• Neue Werkstätten auf Berufsschulniveau
•Werkstättenunterricht der Fachlehrer*innen in Kooperation mit Facharbeiter*innen unserer Partnerbetriebe: Stadtwerke Trofaiach (Elektro) und PM CNC (Metall)
• Gas-, Wasser- und Heizungsinstallation als zusätzliches Schnuppermodul für alle

Fachbereiche werden präsentiert von Facharbeiter*innen von Scherübel Installation und Gebäudetechnik. Im Bereich Gastronomie unterstützen uns die „Genussreich“-Gastronomen der Region. 

Bei den Themen „Restaurantküche und Servierkunde – Bildungs- und Berufsorientierung und Praxis“ stehen bei uns im Fokus: Vorbereitung auf Lehrstellensuche, Bewerbungen, Aufnahmegespräche und -tests sowie die Lehrzeit.

Bewerbungstraining „Ready for Job“ in Kooperation mit der Steirisch Volkswirtschaftlichen Gesellschaft und Personalverantwortlichen aus Industriebetrieben der Region (z.B.: voestalpine, AT&S, ÖBB, Mayr-Melnhof, Knapp und vielen mehr).
Berufsbildende mittlere Schulen BMS

FACHSCHULE FÜR LAND-, FORST- UND ERNÄHRUNGSWIRTSCHAFT

KontaktÜber die Schule
Adresse: Töllergraben 7, 8605 Kapfenberg
Tel: 03862/31003
Mail: lfshafendorf@stmk.gv.at
Web: www.hafendorf.at
Das Agrarbildungszentrum Hafendorf bietet während der 3 bzw. 4 – jährigen Ausbildungszeit folgende Berufsabschlüsse an:
• Facharbeiter*in Land- und Forstwirtschaft
• Facharbeiter*in für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement
• Facharbeiter*in Maschinenbautechnik
• Lehrabschluss Betriebsdienstleistung

Praxisorientierte inhaltliche Schwerpunkte:

• Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft
• Produktveredelung und Vermarktung
• Gesundheit und Pflege mit Ausbildung zur Heimhelferin
• Pferdewirtschaft
• Maschinenbautechnik mit staatlicher Schweißprüfung

Vielseitig durch Zusatzqualifikationen:

ECDL, Office Assistentin, Caterer, Erste Hilfe Grundkurs, Rettungsschwimmer, Babyfit, Kindernotfall, Babysitter, Pflegefit, Reiterpass, Reiternadel, Reitlizenz, Jagdprüfung, Führerscheinkurs


Berufliche Perspektiven:

• Berechtigung zur Führung eines eigenen land- und forstwirtschaftlichen Betriebes
• Ersatz von Lehrzeiten und Anrechnungen für andere Facharbeiterberufe

Weiterführende schulische Ausbildungen:

• Aufbaulehrgänge mit Matura
• Berufsreifeprüfung
• Fach- und Diplomausbildungen in sozialen Berufen
• Weiterführende landwirtschaftliche Fachschulen (Pferdewirtschaft, Gemüsebau)

Lebensnahe Ausbildung:

• Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
• Teamfähigkeit und Toleranz
• Lebenskultur und Kreativität
• Wirtschaftliches und umweltbewusstes Handeln
• Persönlichkeitsbildung

DAS AUSBILDUNGSZENTRUM FÜR PRAKTIKER*INNEN

BUNDESHANDELSSCHULE  BRUCK AN DER MUR (BUNDESSCHULCLUSER B3)

KontaktÜber die Schule
Adresse: Brückengasse 2, 8600 Bruck an der Mur
Telefon: 05 0248074
Mail: administration@b3-bruck.at
Web: www.b3-bruck.at
Handelsschule: 3-jährig mit Abschlussprüfung, geführt als Praxishandelsschule

Berufliche Perspektiven für AbsolventInnen:

Berufseinstieg im wirtschaftlichen Bereich, Gründung eines eigenen Unternehmens

FACHSCHULE FÜR LAND- UND ERNÄHRUNGSWIRTSCHAFT OBERLORENZEN

KontaktÜber die Schule
Adresse: Poststraße 10, 8642 St. Lorenzen im Mürztal
Telefon: 03864/2261  
Mail: lfshafendorf@stmk.gv.at
Web: www.fs-oberlorenzen.steiermark.at
Social Media: Facebook | Instagram
Die Ausbildung beginnt nach dem 8. Schuljahr und ist praxisorientiert, vielseitig und lebensnah. Ganz nach dem Motto „Wir sind praktisch unschlagbar“ werden vor allem in den Gegenständen Ernährung, Betriebs- und Haushaltsorganisation, Kreatives Gestalten, Gesundheit und Soziales sowie Pferdewirtschaft Fachkompetenzen aber auch persönliche Kompetenzen vermittelt. Abschluss: Facharbeiterbrief für das ländliche Betriebs-u. Haushaltsmanagement und die Berechtigung für andere Abschlüsse, wie Berufsreifeprüfung, Bürokauffrau…
Berufsbildende höhere Schulen BHS

BUNDESHANDELSAKADEMIE EISENERZ

KontaktÜber die Schule
Adresse: Hieflauer Straße 89, 8790 Eisenerz
Telefon: 05 0248030
Mail: sekretariat@bhak-eisenerz.at
Web: www.bhak-eisenerz.at
Social Media: Facebook / Instagram
Die Bundeshandelsakademie Eisenerz bietet jungen Menschen neben einer fundierten wirtschaftlichen Ausbildung folgende Schwerpunkte an:

• TechnoHAK (Matura&Lehre) mit der Möglichkeit eine Lehrabschlussprüfung als Tischler*in, Mechatroniker*in oder Elektrotechniker*in abzulegen.
• HAK – Classic mit Tourismusfächern, Fremdsprachen (Französisch, Spanisch) und business behaviour.
• IT HAK: Voraussetzung ist hier das Interesse an Programmierung, da eine Lehrabschlussprüfung in „Applikationsentwicklung und Coding“ angeboten wird.

Nach fünf Jahren können Schüler*innen sich über eine abgeschlossene höhere wirtschaftliche Berufsausbildung und Matura freuen.  

Zertifikate:

• Die BHAK Eisenerz ist zertifizierte MINT-Schule. Dies stellt ein bundesweit gültiges Qualitätszertifikat für innovatives Lernen in   Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik   mit vielfältigen Zugängen für Mädchen und Burschen dar.
• Die BHAK Eisenerz ist zertifizierte Entrepreneurship-Schule.  Dies steht für schulische Innovationen und Förderung des unternehmerischen Denkens.

Informationen zu AbsolventInnen der BHAK Eisenerz finden Sie HIER.

HÖHERE TECHNISCHE LEHRANSTALT LEOBEN

KontaktÜber die Schule
Adresse: Max-Tendler-Straße 3, 8700 Leoben
Telefon: 03842/44 888
Mail: office@htl-leoben.at
Web: www.htl-leoben.at
HTL:
• Höhere Technische Lehranstalt
○ Material- und Umwelttechnologie
     Schwerpunkte ab der 3 Klasse:
▪︎Umwelttechnik
▪︎Future Materials
▪︎Metallurgie
○ Wirtschaftsingenieurwesen
▪︎ Rohstoff- und Energietechnik 
▪︎ Technische Logistik & Management
▪︎ IT und smart production

Die vier Fachrichtungen überzeugen durch ihre Zukunfts- und hohe Praxisorientierung. Abwechslungsreicher Unterricht, EU-Projekte, Wettbewerbe und vieles mehr stehen am fünfjährigen Ausbildungs- und Lernprogramm.
Mit der Reife- und Diplomprüfung an der HTL Leoben haben die Absolventinnen und Absolventen die Wahl, direkt ins Berufsleben einzusteigen, ihre Ausbildung an der Hochschule fortzusetzen oder beides miteinander zu kombinieren. 


Erwachsenenbildung:
• Werkmeisterschulen
• Spezialkurse

BUNDESHANDELSAKADEMIE MÜRZZUSCHLAG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Roseggergasse 10, 8680 Mürzzuschlag
Telefon: 5 0248 054
Mail: mailto:office@hak-muerz.at
Web: www.hak-muerz.at
Die HAK Mürzzuschlag baut auf 2 Säulen auf. Die Schülerinnen und Schüler erhalten einerseits eine fundierte Allgemeinbildung und andererseits eine umfassende wirtschaftliche Ausbildung.

Die HAK dauert 5 Jahre und schließt mit der Reife- und Diplomprüfung ab. Damit erwerben die Schülerinnen und Schüler die Berechtigung zum Besuch aller Universitäten und Fachhochschulen.

Die HAK ermöglicht den Schülerinnen und Schülern einen sofortigen Einstieg in alle Berufe, die mit Wirtschaft zu tun haben. Schülerinnen und Schüler unserer Schule sind in allen Unternehmen und Institutionen des Mürztals und darüber hinaus zu finden.

Die Schwerpunkte der HAK Mürzzuschlag sind:

• Marketing und Kommunikation
• Informations- und Kommunikationstechnologie
• Internationale Wirtschaft

BUNDESSCHULCLUSTER B3 BRUCK AN DER MUR

KontaktÜber die Schule
Adresse: Brückengasse 2, 8600 Bruck an der Mur
Telefon: 05 0248074
Mail: mailto:administration@b3-bruck.at
Web: www.b3-bruck.at
Handelsakademie, 5-jährig mit Maturaabschluss Schwerpunkte:
○ Informationstechnologie und e-Business
○ Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
○ Logistikmanagement
 
Berufliche Perspektiven für AbsolventInnen:

○ Weiterführendes Studium
○ Berufseinstieg im wirtschaftlichen Bereich
○ Gründung eines eigenen Unternehmens

Handelsschule, 3-jährig mit Abschlussprüfung, geführt als Praxishandelsschule

      Berufliche Perspektiven für AbsolventInnen:
○ Berufseinstieg im wirtschaftlichen Bereich, Gründung eines eigenen Unternehmens

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik, 5-jährig mit Maturaabschluss
      Zusatzausbildung Hortpädagogik

Berufliche Perspektiven für AbsolventInnen:
○ Weiterführendes Studium
○ Berufseinstieg in einem Kindergarten oder einer Kinderkrippe

HÖHERE BUNDESLEHRANSTALT FÜR FORSTWIRTSCHAFT BRUCK/MUR

KontaktÜber die Schule
Adresse: Mur, Dr.-Theodor-Körner-Straße 44, 8600 Bruck an der Mur
Telefon: 03862/51770
Mail: willkommen@forstschule.at
Web: www.forstschule.at
Schwerpunkte:

• 5-jährige höhere berufsbildende Schule
• 3-jähriger Aufbaulehrgang für Absolventinnen und Absolventen einer 3- oder 4-jährigen land- u. forstwirtschaftlichen Fachschule
• Beide Schulformen mit Reife- und Diplomprüfung als Abschluss
• Umfassende Allgemeinbildung, Fachausbildung für Wald, Ökologie, Jagd, Forsttechnik, Wirtschaft, Bioenergie und praktische Kenntnisse
• Ingenieur nach 3 Jahren Praxis

HÖHERE TECHNISCHE LEHRANSTALT KAPFENBERG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Viktor-Kaplan-Straße 1, 8605 Kapfenberg
Telefon: 05 0248069
Mail: office@htl-kapfenberg.at
Web: www.htl-kapfenberg.at
Höhere Technische Lehranstalt für:

• Aviation – Luftfahrt
• Elektrotechnik
• Industrielle Informationstechnik
• Automatisierungstechnik & Robotik
• Mechatronik
• Kunststoff- & Umwelttechnik

Fachschule für:

• Mechatronik
• Maschinenbau

Abend HTL für:

• Elektrotechnik
• Maschinenbau
• Wirtschaftsingenieur

Eine spannende Kombination aus technischer Ausbildung in Theorie und Praxis in den schuleigenen Werkstätten, eine umfassende Allgemein- und Persönlichkeitsbildung, sowie eine intensive Kooperation mit der Wirtschaft und viele interessante Exkursionen im In- und Ausland bieten eine perfekte Grundlage für einen sofortigen Berufseinstieg – oder ein weiterführendes Studium.

HÖHERE LEHRANSTALT FÜR WIRTSCHAFTLICHE BERUFE KRIEGLACH

KontaktÜber die Schule
Adresse: Alter Sommer 4, 8670 Krieglach
Telefon: 05 0248 079
Mail: schule@hlwkrieglach.at 
Web: www.hlwkrieglach.at
Mit Bildung deine Zukunft gestalten – die HLW Krieglach bietet verschiedene Ausbildungsformen mit inhaltlichen Schwerpunkten.

1-jährige Fachschule für wirtschaftlich Berufe – mach dich fit für deinen Wunschlehrberuf

Besondere Angebote: 9. Schuljahr mit berufspraktischen Tagen, Jobcoaching und Bewerbungstraining, Bewerbungsmappe, Erste-Hilfe-Kurs

3-jährige Fachschule für Sozialberufe – dein Sprungbrett für Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufe

Besondere Angebote: Erste-Hilfe-Kurs, Babysitter-Ausbildung, CLIL, Ausbildung Bürofachkraft im medizinischen Bereich

Berufliche Perspektiven: beste Chancen in Gesundheits-, Sozial- und Pflegeberufen, Anrechnung Basismodul für Medizinische Assistenzberufe, Lehrabschluss Betriebsdienstleistungskauffrau/-mann

NEU: Beruf der Pflegeassistenz in nur einem weiteren Semester!

5-jährige höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – mit Vertiefungen Gesundheit, Ernährung, Sport oder Social Media, Design und Kreativität – mit Matura in die Berufswelt oder ins Studium

Besondere Angebote: Sprachwochen, Schüleraustausch über Erasmus+, CLIL, Sportwochen, Junior Company, Firmenpaten, Barkeeperausbildung, Jungsommelier/e, Erste-Hilfe-Kurs, Rettungsschwimmer, Nordic Walking-Übungsleiter uvm.

Berufliche Perspektiven: durch breite und fundierte Ausbildung beste Chancen für direkten Einstieg in viele Berufsfelder, Studium an Unis und Fachhochschulen, Matura inkl. Unternehmerprüfung, Anrechnung von Lehrabschlüssen wie Bürokauffrau/mann, Hotel- und Gastgewerbeassistent/in

Mediendesign Kolleg Krieglach – nach der Matura in 4 Semestern Mediendesign-Ausbildung mit Unternehmerprüfung. Siehe www.kollegkrieglach.at

HÖHERE LEHRANSTALT FÜR WIRTSCHAFLICHE BERUFE LEOBEN

KontaktÜber die Schule
Adresse: Kerpelystraße 17, 8700 Leoben
Telefon: 05 0248-077
Mail: office@hlw-leoben.at
Web: www.hlw-leoben.at
Unter dem Motto AUSBildung wird Erfolg bietet die HLW Leoben folgende Schultypen:


Fachschule für wirtschaftliche Berufe – 3-jährig:
 Vorbereitung auf Berufe in Wirtschaft und Verwaltung sowie im Gesundheits- und Pflegebereich; Vertiefung im Bereich Gesundheit; stark praxisorientiert; Pflegefit- und Babyfit-Kurs; Lehrabschluss als Bürokaufmann/frau und Restaurantkaufmann/frau


Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – 5-jährig mit Matura
 
Tor zu weiterführendem Studium und Berufseinstieg
Modern Business – MBIZ
praxisorientierte Wirtschaftsausbildung mit Englisch als Arbeitssprache; bereitet auf Berufe/Tätigkeiten in Wirtschaft und Verwaltung vor; projektorientiertes Eventmanagement
Gesundheit und Ernährung – GERN
bereitet auf Berufe/Tätigkeiten im Gesundheits- und Wellnessbereich sowie in Wirtschaft und Verwaltung vor; vermittelt Kenntnisse zur bewussten Lebensführung und Gesundheitsvorsorge
Kommunikations- und Mediendesign – KOMD
bereitet auf Berufe/Tätigkeiten im IT-Management, Webdesign sowie in Wirtschaft und Verwaltung vor; vermittelt Kenntnisse in Profi-Software

TOURISMUSSCHULEN SEMMERING

KontaktÜber die Schule
Adresse: Hochstraße 37, 2680 Semmering
Telefon: 02664/8192-0
Mail: office@tourismusschulen-semmering.at 
Web: www.hltsemmering.ac.at/
Die Tourismusschulen Semmering bieten folgende Ausbildungen nach der 8. Schulstufe an:

5-jährige höhere Lehranstalt für Tourismus (mit Reife- und Diplomprüfung) mit Schwerpunkten

• „Eventmanagement und Sales“
• „Sport und Tourismusmarketing“
• „International Travel Business“

3-jährige Hotelfachschule (mit Abschlussprüfung)

• „Hotel- und Gastronomiemanagement“

Wir sind:

international und bieten Sprachreisen, Partnerschulen in Europa, Kanada und den USA, Wettbewerbe, umfangreiches Fremdsprachenangebot
praxisorientiert und bieten Zusatzausbildungen (Jungsommelier*e, Käsekenner*in, Jungbarkeeper, Patisserie, Tiscover-Online-Manager, Gesundheitstrainer*in-Junior*in, Landesskilehrer*in), Praxiseinsätze (etwa beim Ski-Weltcup), Gourmetabende, Karrieren-Assessments etc.
Gesundheits- & Krankenpflegeschulen

SCHULE FÜR GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGE DES LANDES STEIERMARK

KontaktÜber die Schule
Adresse: Barbaraweg 86, 8700 Leoben
Telefon: 03842/401-2367
Mail: sgkln@stmk.gv.at 
Web: www.gesundheitsausbildungen.at 
• Ausbildungsformen mit inhaltlichen Schwerpunkten/Schulzweigen für den gehobenen Dienst in der Gesundheits- und Krankenpflege:
○ Pflegefachassistentin/Pflegefachassistent
○ Pflegeassistentin/Pflegeassistent
○ Nostrifikation
 
• Berufliche Perspektiven für AbsolventInnen – Verschiedene Einsatzbereiche:
○ Krankenanstalten
○ Rehabilitationszentren
○ Langzeitbereich
○ Extramuraler Bereich ….
Universitäten & Fachhochschulen

FACHHOCHSCHULE JOANNEUM KAPFENBERG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Werk-IV-Straße 46, 8605 Kapfenberg
Telefon: 03862/33600-8300
Mail: info@fh-joanneum.at
Web: www.fh-joanneum.at
Social Media: Facebook | Instagram | LinkedIn | Twitter | Youtube
Studieren für die Zukunftsthemen Umwelt und Mobilität, Industrie 4.0 und industrielle Mechatronik, mobile Development und künstliche Intelligenz: Hervorragend ausgerüstete Labors und Wirtschaftskontakte in die ganze Welt zeichnen die FH JOANNEUM Kapfenberg aus. Über 900 Studierende erleben ein besonderes Gemeinschaftsgefühl an der Fachhochschule und profitieren vom guten nationalen und internationalen Netzwerk der Studiengänge. Ausgezeichnet sind nicht nur die Bildungs-, sondern auch die Freizeitmöglichkeiten und das kulturelle Angebot.

Das Studienangebot mit sieben Bachelor- und sechs Masterstudien sowie zwei Masterlehrgängen gibt es unter www.fh-joanneum.at/kapfenberg.

Folgende Institute der FH JOANNEUM Kapfenberg bieten Vollzeitstudien und berufsbegleitende Studiengänge an:

• Internet-Technologien und -Anwendungen
• Energie-, Verkehrs- und Umweltmanagement
• Electronic Engineering
• Industrial Management

MONTANUNIVERSITÄT LEOBEN

KontaktÜber die Schule
Adresse: Franz Josefstraße 18, 8700 Leoben
Telefon: 03842/402
Mail: office@unileoben.ac.at 
Web: www.unileoben.ac.at
Social Media: Facebook | Instagram | LinkedIn 
Die Studienangebote umfassen:

Bachelor- und Masterstudien in den Bereichen

• Rohstoff & Energie
• Werkstoff
• Prozess & Produkt
• Recycling

Mehr Information zum Bachelor

Mehr Information zum Master

Doktoraststudien

Mehr Information zum Doktorat

Universitätslehrgänge

Mehr Information zur Weiterbildung
Musikschulen

MUSIKSCHULE DER STADT BRUCK AN DER MUR

KontaktÜber die Schule
Adresse: Lichtensteinstraße 6, 8600 Bruck/Mur
Telefon: 03862/53061
Mail: musikschule@bruckmur.at
Web: www.bruckmur.at/musikschule
Musikschule für elementare, mittlere und höhere Musikerziehung mit Öffentlichkeitsrecht. 

Musik- und Kunstschule (Schwerpunkt Musiktheater)

Unterrichtsangebot in allen Sparten der Musik:
Musikalische Früherziehung, Klassische Musik, Volksmusik, Jazz/Rock/Pop, Gesang

Unterricht in allen Streich-, Holzblas-, Blechblas-, Tasten-, Saiten-, Schlag-, Volksmusikinstrumenten, Gesang und Stimmbildung. 

Der Unterricht erfolgt nach dem Organisationsstatut 2014 (Erlass vom 13.8.2014, BMBF-24.420/0015-III/3a/2014) 

MUSIKSCHULE JOHANNES BRAHMS DER STADT MÜRZZUSCHLAG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Wiener Straße 80, 8680 Mürzzuschlag
Telefon: 03852/2555-791
Mail: musikschule@mzz.at 
Web: www.brahmsmusicschool.at/home/
• Musikschule mit eigenem Organisationsstatut
• Regelmäßige Auftritte, Konzertbesuche und Kurse mit Gastlehrern für alle Schüler/innen
• Eigener Wettbewerb „Brahms Music Festival“
• Einzel- und Gruppenunterricht
• Zahlreiche Ensembles und Orchester
• Unterricht nach der Suzukimethode für Violine, Trompete und Querflöte
• Internationales Suzukifestival im Sommer
• Unterricht auch für Erwachsene
• Kapellmeisterkurs
• Internationale Kontakte und Erasmus-Schule

Unser Motto: „Freude durch Musik“

MUSIKSCHULE DER STADTGEMEINDE KINDBERG

KontaktÜber die Schule
Adresse: Schulplatz 3, 8650 Kindberg
Telefon: 03865/2202-561
Mail: musikschule@kindberg.at 
Web: www.musikschule-kindberg.at
• Ausbildungsformen mit inhaltlichen Schwerpunkten/Schulzweigen
• Berufliche Perspektiven für AbsolventInnen

• Die Musikschule Kindberg als Bildungseinrichtung bietet auf Basis aktiven Musizierens eine ganzheitliche musikalische Ausbildung. Ziel ist ein kreativer, der Persönlichkeit entsprechender Zugang zur Musik.

Unsere Musikschule ist offen für alle Formen musikalischer Betätigung. Wir verstehen uns nicht zuletzt auch als kulturelles Zentrum unserer Umgebung. Als Ort der musikalischen Begegnung setzen wir durch unser reges Veranstaltungswesen klingende Zeichen der Integration von Kunst im Leben.

Die vielfältigen Veranstaltungen bieten Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen eine Plattform für gemeinsames Musizieren. Die Musikschule Kindberg möchte ihre Schülerinnen und Schüler zum bewussten Musikhören und engagierten Musizieren befähigen, aber auch auf ein Musikstudium vorbereiten.

Ausgebildete Musiklehrkräfte unterrichten auf verschiedensten Instrumenten und musizieren mit ihnen in Ensembles. Rhythmikunterricht für Vorschulkinder, ein Kinderchor, eine Tanzgruppe und Musiktheorie runden das Angebot ab.

MUSIKSCHULE KRIEGLACH

KontaktÜber die Schule
Adresse: Bürstadtstraße 1-3, 8670 Krieglach
Telefon: 0660/4957 586
Mail: musikschule@krieglach.gv.at 
Web: www.musikschule-krieglach.at
• Musikschule für elementare, allgemeine und höhere Bildung
• breit gefächertes Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten
• es besteht die Möglichkeit, nach Abschluss der Ausbildung ein Musikstudium zu beginnen
• berufliche Möglichkeiten nach abgeschlossenem Studium im Bereich Berufsorchester, Pflichtschule, höhere Schule, Musikschule
Sonderschulen

ASO KRIEGLACH

KontaktÜber die Schule
Adresse: Bürstadtstraße 1-5, 8670 Krieglach
Telefon: 03855/2657
Mail: zis@zis-krieglach.at
Web: www.zis-krieglach.at
• Familienklassenähnlicher Unterricht
• Individuelle Förderung und Differenzierung
• Unterricht von Kindern mit unterschiedlichen Leistungsniveaus nach den zugesprochenen Lehrplänen
• Begleitung von Schülern in sensiblen Entwicklungsphasen
• Soziales Lernen
• Basale Förderung
• Lebenspraktische Vorbereitung
• Hilfe bei der Lehrstellensuche
• Enge Zusammenarbeit mit dem Jugendcoaching
• Unterstützung und Beratung der Eltern und SchülerInnen bei der Suche nach weiterführenden Institutionen
• Interdisziplinäre Zusammenarbeit